Trio Lepschi & die Duetten

Ein musikalischer Schlagabtausch der Geschlechter
Sa, 29. Jänner 2022
Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
Musium Reinsberg
Tickets

Wenn die drei lebensweisen Herren vom Trio Lepschi auf die zwei Damen von Die Duetten treffen (in Reinsberg schon bekannt vom jährlichen Theater- und Gesangsworkshop), dann kann es nur um einen amüsanten dialekt-musikalischen Schlagabtausch der Geschlechter und ja, vielleicht auch Generationen gehen. Die einen singen vom Essen, von Zimmerpflanzen und schimpfen über Gott und die Welt, die anderen finden manche Dinge für den Hugo und sagen dem von Instagram und Co ausgerufenen Perfektionismus den jugendlichen Kampf an. Auf jeden Fall bringen sie allesamt das Publikum zum Schmunzeln und Auflachen, aber auch zum Nachdenken und Reflektieren.

Trio Lepschi – Alles Gurke!

 

Wer die Gurke nicht ehrt, ist die Stelze nicht wert, sagte schon der Philosoph Cucumis (der Ältere). Deshalb widmet das Trio Lepschi diesem lieblichsten aller Kürbisgewächse sein Opus Magnum, einen multilingualen Lobgesang, der wohl für alle Zeiten unvollendet bleiben wird. Nebenbei tischen die Herren Kunz, Zrost und Slupetzky aber auch manch anderen Ohrenschmaus aus ihrer Liederküche auf. Liebe Grüße, alles Gurke!

Die Duetten – für Hugo

 

Glücklich ist man, wenn man ab und zu über sich selbst lachen und Fehler machen kann, sagen die Duetten, das gehört dazu. Mit ihrer Musik, begeistern sie Frauen und Männer aller Altersgruppen. Warum? Die Duetten finden ihre Freude und Inspiration im alltäglichen Geschehen und behandeln dieses zwar kritisch, aber immer mit einer großen Portion Humor und Selbstironie. Sie widmen ihre Hymnen allen Angsthasen, ihren Lieblingsspeisen, der Liebe, dem Leben, allen leiwanden Leuten und jenen die es noch werden wollen…

EINTRITT:

 

VVK Erwachsene € 24,-
VVK Kinder (bis 15 J.) € 6,-
VVK Studenten, Lehrlinge, Präsenzdiener € 11,-

X